Gladbach siegte am letzten Spieltag gegen Dortmund mit 12:0, was tatsächlich den erhofften Vorsprung bedeutet hätte. 2004/05 | 2020/21 | Diese Seite wurde zuletzt am 4. Auch der EV Rosenheim hatte vor der Saison finanzielle Probleme und fusionierte daraufhin mit dem TC Rosenheim, um fortan unter dem Namen Sportbund Rosenheim am Spielbetrieb teilzunehmen. Saarland | Deutsche Mannschaftsmeister; Deutsche Jugend-Meister; Deutsche Senioren-Meister; Dt. Reaktionen 899 Beiträge 819. Berlin | Deutscher Meister wurde der Kölner EC, der damit seinen zweiten Meistertitel gewinnen konnte. 2006/07 | Um die DDR-Eishockey-Meisterschaft 1978/79 spielten erneut die beiden Dynamo-Klubs aus Weißwasser und Berlin in der Oberliga. Der VfB Stuttgart stellte mit rund 54.000 Besuchern pro Heimspiel einen Zuschauerrekord auf, der erst in der Saison 1998/99 von Borussia Dortmund gebrochen wurde. Südbaden | 1978 - 79 Aufgebot Weibliche Jugend A Landesmeister Norddt. 1973/74 | Außer in der Saison 1978/79 ist sein Wunsch erfüllt worden. 1 Oberliga 1.1 Meistermannschaft 2 Bestenermittlung 2.1 Gruppe A 2.2 Gruppe B 2.2.1 Qualifikation 2.2.2… 1975/76 | Für den UEFA-Pokal qualifizierten sich Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC, der VfB Stuttgart und der MSV Duisburg. Spieltag ist es ist zugleich der schnellste Titelgewinn der Bundesliga-Geschichte. Wir sind: Die Fohlen. Meister- und Abstiegsrunde wurden anschließend unter Mitnahme der Vorrundenpunkte in einer Dreifachrunde ausgetragen, was für jeden Verein insgesamt 52 Spiele bedeutete. FC Köln, der eine um zehn Tore bessere Tordifferenz hatte, ebenfalls das letzte Spiel gewinnen sollte. 1964/65 | EUR 29,99 + EUR 9,00 Versand . 1993/94 | Übergabe-Wimpel 1.FC Nürnberg Deutscher Meister und Pokalsieger ansehen top. Auch der EV Rosenheimhatte vor der Saison finanzielle Probleme und fusio… 1976/77 | 1968/69 | Vereinswechsel während der Saison: Jürgen Glowacz (zum SV Werder Bremen), ← 1988/89 | 1963/64 | In der Liste sind alle Einzelmeister, die Mannschaftsmeister und auch Doppelmeister aufgeführt, außerdem sind noch die Altersklassen bei den Senioren und der Jugend zu … 1992/93 | Millionen Menschen waren plötzlich europaweit in Not. Dabei wurde stets die Philosophie verfolgt, eine junge deutsche Mannschaft mit internationaler Ausrichtung zusammenzustellen, für die der Verein auch heute noch steht. Da Köln das Double schaffte, also auch den DFB-Pokal gewann, war Vize-Pokalsieger Fortuna Düsseldorf im Europapokal der Pokalsieger startberechtigt. Ein Ergebnis von 12:0 ist bis heute nicht mehr erreicht worden. Aufgrund der Tatsache, dass sowohl die Meisterschaft als auch der Abstieg zu einem relativ frühen Zeitpunkt der Endrunde bereits entschieden waren, wurde der Modus von Kritikern als „langweilig“ bezeichnet, worauf zur Folgesaison ein komplett neuer Modus eingeführt wurde. 1974/75 | Spielzeit der höchsten deutschen Eishockeyliga. Norddeutscher Meister - A-Juniorinnen 1978 - 1979 VfL Oldesloe. Bundesliga mussten hingegen der ESV Kaufbeuren und der Augsburger EV absteigen. 1997/98 | Abkürzungen: Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, (N) = Neuling Erläuterungen:     = Meisterrunde,     = Abstiegsrunde. 1978/79 | Mehr sehen » DDR-Eishockeymeisterschaft 1979/80 Die DDR-Eishockey-Meisterschaft 1979/80 erlebte im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wieder einen spannenden Zweikampf zwischen den beiden Dynamo-Klubs aus Weißwasser und Berlin. Inhaltsverzeichnis 1 Legende ... Zuletzt gelang den Hanauern in der Saison 1978/79 ein kurzer Abstecher in die damals noch zweigleisige Zweite Bundesliga. Nachdem der Norden der DDR völlig eingeschneit war, erreicht die Wetterfront am Silvesterabend nun auch den Süden. 2021/22 | Am letzten Spieltag reichte also Borussia Mönchengladbach ein einfacher Sieg nicht, wenn der 1. Der Klassiker - kompetent und unerreicht! Saison 1978/79; Saison 1979/80; Saison 1980/81; Saison 1981/82; Saison 1982/83; Saison 1983/84; Saison 1984/85; Saison 1985/86; Saison 1986/87; Saison 1987/88; Saison 1988/89; Saison 1989/90; Saison 1990/91; Saison 1991/92; Saison 1992/93; Saison 1993/94; Saison 1994/95; Saison 1995/96; Saison 1996/97; Saison 1997/98; Saison 1998/99; Saison 1999/00; Saison 2000/01; Saison 2001/02; … Spielzeit der höchsten deutschen Eishockeyliga. 1987/88 | 2015/16 | Dieses System blieb bis 1978/79 so bestehen, bis bedingt durch die politische Gebietsreform in Niedersachsen eine neue Strukturierung des Spielsystems erfolgte, da der Grundsatz besteht, dass die sportlichen Strukturen den politischen entsprechen sollen. 2022/23, Bundesliga | 1983/84 | Heute, 40 Jahre später, feiert der 1. Südwest | Mittelrhein | In die 2. FC Köln immerhin die Rückkehr in die Bundesliga. Meisterschaft gesichert. 1967/68 | Schwarzwald-Bodensee | Niederrhein | 2009/10 | EUR 19,99 0 Gebote + EUR 3,00 Versand . Die Meister der Bezirksligen stiegen direkt in die Verbandsliga auf. Die Zahl der Auf- und Absteiger wurde auf zwei erhöht. Die Meisterschaft 1978/79 war die 31. landesweit vom Burgenländischen Fußballverband in Meisterschaftsform durchgeführte Fußballmeisterschaft des Burgenlandes. 1984/85 | 1998/99 | Erster in der Saison 1978/79 der deutschen Fußball-Bundesliga und somit Deutscher Meister der Männer wurde der Hamburger SV. FC Köln FC Köln  Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1978/79 : Fortuna Düsseldorf (als unterlegener Pokalfinalist März 2018 #21; Zitat von twinshocker. 2011/12 | 2012/13 | Mit Berichten über die Neuzugänge und allen Mannschaftsfotos! Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Trainer der Dortmunder war Otto Rehhagel (anschließend vereinzelt als Torhagel bezeichnet), der nach der Rekordniederlage entlassen wurde. 2018/19 | Mit allen interessanten Fakten zur neuen Saison 1978/1979. 1990/91 | Abkürzungen: Sp = Spiele, T = Tore, V = Vorlagen, SM = Strafminuten, Verteidiger: Harald Krüll, Georg Kink, Vic Stanfield, Christian Nikola, Udo Kießling, Angreifer: Hans Rothkirch, Dick Decloe, Marcus Kuhl, Hardy Nilsson, Walter Stadler, Peter Schiller, Miroslav Sikora, Henryk Jaworowski, Erich Kühnhackl, Franz Hofherr, Siegfried Hardt, Detlef Langemann, 1912 • 1913 • 1914 • 1920 • 1921 • 1922 • 1923 • 1924 • 1925 • 1926 • 1927 • 1928 • 1929 • 1930 • 1931 • 1932 • 1933 • 1934 • 1935 • 1936 • 1937 • 1938 • 1938/39 • 1940 • 1940/41 • 1942 • 1942/43 • 1944 • 1946/47 • 1947/48, 1948/49 • 1949/50 • 1950/51 • 1951/52 • 1952/53 • 1953/54 • 1954/55 • 1955/56 • 1956/57 • 1957/58, 1958/59 • 1959/60 • 1960/61 • 1961/62 • 1962/63 • 1963/64 • 1964/65 • 1965/66 • 1966/67 • 1967/68 • 1968/69 • 1969/70 • 1970/71 • 1971/72 • 1972/73 • 1973/74 • 1974/75 • 1975/76 • 1976/77 • 1977/78 • 1978/79 • 1979/80 • 1980/81 • 1981/82 • 1982/83 • 1983/84 • 1984/85 • 1985/86 • 1986/87 • 1987/88 • 1988/89 • 1989/90 • 1990/91 • 1991/92 • 1992/93 • 1993/94, 1994/95 • 1995/96 • 1996/97 • 1997/98 • 1998/99 • 1999/2000 • 2000/01 • 2001/02 • 2002/03 • 2003/04 • 2004/05 • 2005/06 • 2006/07 • 2007/08 • 2008/09 • 2009/10 • 2010/11 • 2011/12 • 2012/13 • 2013/14 • 2014/15 • 2015/16 • 2016/17 • 2017/18 • 2018/19 • 2019/20 • 2020/21 • 2021/22, Teilnehmer der Eishockey-Bundesliga 1978/79, Meisterschaften und Spielzeiten der höchsten deutschen Eishockeyliga, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Eishockey-Bundesliga_1978/79&oldid=209992218, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. 2000/01 | Dieser Titel läutete die erfolgreichste Ära der Bundesligageschichte ein. 1977/78 | Das Foto entstand nach dem Spiel gegen den TSV Sasel um die Norddeutsche Meisterschaft. Erst vor Gericht konnten sich beide Teams den Erhalt der Punkte erkämpfen. Die Schneesturm-Wetterlage 1978/79: ... Dezember herrschte dann in Deutschland eine mäßig kalte südöstliche Strömung, allerdings ließ eine Warmfront die Temperaturen am Abend im Westen deutlich über den Gefrierpunkt steigen. FC Köln unter Hennes Weisweiler und den Titelträger der letzten drei Jahre: Borussia Mönchengladbach. Meisterschaft der A-Junioren | Meister Deutscher Meister Berichte Saison Hinrunde Saison Rückrunde Nordmeister Halbfinale Das Finale Die Entscheidung Ehrung Saison 77 - 78 Bilderbogen Die Fahrt nach Pfullingen Pfullingen - das Endspiel Statistik Damen Weibliche Jugend A Mehr sehen » Lausitzer Füchse/Spielerliste Die folgende - unvollständige - Auflistung enthält Spieler der Eishockeymannschaft Lausitzer Füchse, die seit jeher bis heute mindestens ein offizielles Spiel für das Team oder eine Vorgängermannschaft bestritten haben. 1981/82 | EUR 14,99 + EUR 3,70 Versand . Der VfL Oldesloe ist erneut Landesmeister der Oberliga Schleswig-Holstein. Loretta. 2. twinshocker. Mit einem Sieg bei Eintracht Frankfurt hat sich der FC Bayern seine 23. Abkürzungen: Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, (N) = Neuling, (M) = Titelverteidiger. 20. Tabellenplatzes seine schlechteste Bundesligasaison überhaupt. 1980/81 | Vergleichbar sei das mit dem extremen Schneefall im Winter 1978/79. Köln holte damit seine erste Meisterschaft nach 1963/64, dem Gründungsjahr der Bundesliga. Nord | Gemäß Beschluss auf dem DEB Verbandstag im Sommer wurde "Werbung am Mann" ab dieser Saison erlaubt. 1965/66 | Spieltag an Carl-Heinz Rühl abgab.[1]. 2008/09 | 2003/04 | FC Köln - Bohemians ČKD Prag / Wimpel. 1969/70 | Bereits vor Saisonbeginn hatte der Ex-Meister Krefelder EV Konkurs anmelden müssen und sich daraufhin aus der Liga zurückgezogen. 2007/08 | 2001/02 | Spieltag sein Co-Trainer Rolf Schafstall verantwortlich war. In der folgenden Liste sind sämtliche Titelträger einer Deutschen Meisterschaft im Squashsport aufgelistet. 1996/97 | Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Diese Seite wurde zuletzt am 20. Hessen | Senioren-Mannschaftsmeister; British Open Sieger; World Series Finals … Die Saison 1978/79 der Eishockey-Bundesliga war die 21. Aktives Mitglied. 1991/92 | 1971/72 | 1970/71 | 2019/20 | 2017/18 | Deutsche Geländemeisterschaft 1978 79 80. twinshocker; 20. Eine Auswahl: Eberhard Schöler, Wilfried Lieck, Hans Wilhelm Gäb, Ralf Wosik, Jörg Roßkopf, Steffen Fetzner, Jochen Leiß, Desmond Douglas, Jörgen Persson, Vladimir Samsonov, Michael Maze, Christian Süß, Timo Boll, … 1974 und 1975 spielten die fünf Meister der Regionalligen in einer Endrunde (KO-Spiele) den Deutschen Meister aus. Westfalen, Pokalwettbewerbe: Folgende zwölf Vereine nehmen an der Eishockey-Bundesliga 1978/79 teil (alphabetische Sortierung mit Vorjahresplatzierung): Da die Bundesliga zuvor auf zwölf Mannschaften aufgestockt worden war, spielten die Teams zunächst ein Einfachrunde aus, nach deren Abschluss das Feld in eine Meister- und in eine Abstiegsrunde mit jeweils sechs Mannschaften geteilt wurde.

Offenes Mrt Rostock, Location Hochzeit Westerwald, Tablet Steuer Absetzen Corona, Dr Waibel Forchheim, Centogene Corona Test Frankfurt, Eisentabletten Schwarzer Stuhl, Wasserstandsmesser 5 Buchstaben,